Wunschleistungen und Selbstzahler­leistungen

außerhalb des Versorgungsauftrags der gesetzlichen Krankenkassen:

  • Entfernung von altersbedingten Unregelmäßigkeiten der Haut (z.B. Alterswarzen, altersbedingte Blutschwämmchen)
  • Entfernung von gutartigen Muttermalen, Milien, Fetteinlagerungen der Augenlider etc.
  • Entfernung von störenden Haaren, Altersflecken und Tätowierungen
  • Verödung von Besenreisern mittels Injektion oder Laser
  • Behandlung von Gefäßerweiterungen (erweiterte oder „geplatzte“ Äderchen) vor allem im Gesicht mit Laser
  • Peeling zur Hautverjüngung und Aknetherapie (Fruchtsäure, Trichloressigsäure, Laser
  • Faltenbehandlung mit Unterspritzung (Hyaluronsäure, Botulinumtoxin A) oder Laser-Resurfacing
  • Korrektur von Narben ohne Funktionsbehinderung, z.B. Ohrlochkorrekturen
  • Vorsorgliche Allergietestungen und Berufseignungsuntersuchungen
  • Ärztliche Atteste und Gutachten für Versicherungen, Fitneßstudios, Reisetauglichkeit etc.

 

Weitere Wahlleistungen können Sie bei uns erfragen.

Wir informieren Sie auch gerne über die Kosten, die sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) richten.